Mittwoch, 9. Oktober 2013

 


 

Open Source, Autor: René Mewes

mirth connect 3.0.0 - Was ist Neu?


Neu! - mirth connect 3.0
Mirth Connect 3.0 führt hunderte von neuen Features ein. Freuen Sie sich auf eine neue interne "Messaging-Engine", entwickelt und von Grund auf neu geschrieben, wobei der Schwerpunkt auf die Haltbarkeit, Leistung und Konfigurierbarkeit gesetzt worden ist.

System-wide Queuing & Automatic Message Recover

Mirth Connect 3.0 führt das Konzept der systemweiten Warteschlange im Channel-Workflow ein. Im Falle eines Systemfehlers oder Systemausfalls, kann die Bearbeitung an der Stelle fortgesezt werden, an der sie unterbrochen worden ist.

Destination Queue - jetzt erhältlich für Destination Connectoren

Zielwarteschlangen sind jetzt konfigurierbar und auf jeder Destination verfügbar. Nachrichten in der Warteschlange werden in die Datenbank und nicht mehr im Dateisystem gesichert. Dadurch wird weniger Speicher am Dateisystem beansprucht, was wiederrum mehr Leistung mit sich bringt, da die internen Ressourcen erhalten bleiben.

Message Storage

Der neue Nachrichtenspeicher in Mirth Connect 3.0 ermöglicht Ihnen mehr über Ihre Nachrichten zu sehen und effizienter zu gestalten. Jeder Channel kann seine eigenen Nachrichten erzeugen und speichern, was natürlich die Leistung verbessert, die Wartungsarbeiten verringert und viele neue Funktionen ermöglicht.

Message Browser - ein frischer neuer Look!

Der aktualisierte Message-Browser reagiert jetzt noch viel schneller und enthält viele neue Funktionen:

  • Baumansicht, die visuell ihre Ziel - mit der Quellnachricht verbindet
  • mehr Metadaten und benutzerdefinierte Spalten
  • zusätzliche Nachrichteninhalte
  • zählen sie Ihre Suchergebnisse oder springen Sie zu einer bestimnten Seite
  • Suche auf bestimmte Nachrichteninhalte oder einzelne Anschlüsse

Anpassbares Message Storage - Holen Sie das Maximum an Leistung aus Ihrem Channel!

Das Speichern aller Nachrichten kann teuer und kompliziert sein, also nutzen Sie jetzt die neuen Speicherkonfigurationsoptionen um genau zu entscheiden, wieviele Daten sie überhaupt speichern möchten. Wenn Sie das nicht benötigen, verwenden sie doch den neuen Metadaten-Speichermodus, zum Speichern von Informationen über die Nachricht, einschließlich Datum, Uhrzeit, Status und sogar benutzerdefinierter Felder.

Benutzerdefinierte Metadaten - Entscheiden Sie, welche Informationen für sie wichtig sind!

Suchen sie oft nach spezifischen Informationen, wie z.B. Patient ID aus Ihrem Nachrichten-Browser heraus? Jetzt können Sie Felder aus eingehenden Nachrichten in benutzerdefinierten Metadaten abbilden. Diese Daten werden zusammen mit Ihrer Nachricht gespeichert und ggf. als neue Spalte in Ihrem Nachrichten-Browser angezeigt.

Message Archiver - Archivieren sie Ihre Nachrichten!

Neu - Automatische Archivierung und Komrimierung der Nachrichten bevor sie bereinigt werden. Optional können die Nachrichten als reiner Text oder als importierbare Nachrichten einschließlich aller Metadaten archiviert werden. Nachrichten können auch jederzeit manuell unter Verwendung des aktualisierten Nachricht-Exporter archiviert werden.

Message Processing

Destination Chaining - Synchronisation ist nicht mehr alles oder nichts!

Individuelle Ziele oder Ketten von Zielen können nun so konfiguriert werden, dass sie gleichzeitig verarbeitet werden. Der Post-Prozessor wird immer ausgeführt, wenn alle Ziele abgeschlossen sind. Der Quell-Anschluss kann sofort reagieren, wenn eine Nachricht empfangen wurde, oder auch am Ende nachdem der Post-Prozessor ausgeführt worden ist. Diese neue Funktion ermöglicht das Verknüpfen von Destinations "multi-threaded", während die Nachrichtenordnung aufrechterhalten wird.

Response Transformer - Ändern der Antwort

Ein Response Transformer kann jetzt auf jedem Ziel konfiguriert werden. Es funktioniert genauso wie sie es gewohnt sind, aber der Inhalt der Nachricht ist die Antwort, die vom Ziel zurückgegeben wird. Dies ermöglicht Ihnen die Antwort zu sehen und in eine benutzerfreundliche Transformer-Schnittstelle zu ändern. Sie können sogar den Status der Nachricht ändern, was auf die Reaktion oder Fehler der Nachrichten basiert.

Channel Dashboard

Dashboard - ein frischer neuer Look!

Die aktualisierte Übersicht verwendet eine neue Baumansicht, die viele neue Funktionen ermöglicht:

  • Anzeigen von Statistiken für einzelne Connectoren des Channels
  • Aktuelle oder lebenslange Statistiken
  • Starten und Stoppen einzelner Connectoren
  • Verwenden sie Stichworte und Kanal-Filter um Kanäle zu gruppieren und zu organisieren

Web Dashboard - Lightweight Web-Ansicht des Mirth Connect Dasboards

 Mit der Lightweight Web-Ansicht können sie eingesetzte Kanäle, Connectoren und Ihre Statistiken einsehen, ohne das sie den Mirth Connect Administrator laden müssen.