Dienstag, 28.07.2015

Die vireq bei der "AK LDT 3.0" in Berlin, Autor: René Mewes

 

Erfolgreiche Teilnahme beim Arbeitskreis - LDT 3.0

bild 6

Wir nahmen Ende letzter Woche aktiv an der "AK LDT 3.0" in Berlin Teil. 

Die Fachkonferenz zum Labordatentransfer der KV Telematik - einem Tochterunternehmen der Kassenärztlichen Bundesvereingung - führt Experten verschiedener Fachbereiche zusammen, so auch die uns als Softwarespezialisten aus Brandenburg an der Havel. Unser Projektmanager Vico Weist: "Diskutiert haben wir beispielsweise über den neuen LDT 3.0 Standard."
Dieser soll auch künftig den systemneutralen Datenaustausch zwischen Laboren und niedergelassenen Medizinern sichern, er gilt als Meilenstein für eine effizientere Labordaten-Kommunikation.

Für Vico Weist ist klar: "Mit unserer Software labGate und den Dienstleistungen rund um den klinischen Kommunikationsserver mirth connect sind wir in diesem Segment technisch führend." Mehr über unsere klinischen Kommunikations-Lösungen: www.vireq.com