Mittwoch, 16.09.2015 

Erfolgreiche Prüfung durch BundesvereinigungAutor: René Mewes

 

Erfolgreiche LDT-Zertifizierung für labGate

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat unsere Softwarelösung labGate erfolgreich geprüft und sie für die Erstellung von elektronischen Überweisungen zertifiziert. "Wir können nun über eine zertifizierte Schnittstelle mit anderen Labor-Informations-Systemen kommunizieren“, beschreibt René Mewes den wesentlichen Vorteil und ergänzt: "Dadurch haben wir die Grundlage für die Blankoformular-Zertifizierung geschaffen (Druck von Laboranforderungschsscheinen).“ Die mittlerweile bei vielen Medizinern eingesetzte labGate-Softwarelösung erfährt damit eine weitere Aufwertung.

 

bild 4

 

 

Das Prinzip von labGate: Die Software fungiert als digitale Brücke zwischen Labor und Arzt. Laboraufträge und Laborbefunde können schnell und sicher übertragen werden, egal ob auf den PC, das Smartphone oder ein Tablet. Die Informationsübertragung erfolgt durchgehend digital. Der beauftragende Arzt erstellt Laboraufträge und erhält Laborbefunde seiner Patienten über eine sichere HTML5 Webanwendung; es resultiert eine Zeit- und Kostenersparnis für den Mediziner und das angebundene Labor.